Multi-Touch-Tisch Userinterface

Im Rahmen meiner Diplomarbeit entwickelte ich ein Bedienkonzept, das insbesondere auf Kollaboration mehrerer Benutzer an größeren Multi-Touch-Tischen (Table-Top) ausgelegt ist.

Dabei wurden Lösungen entwickelt, die das Arbeiten jedes einzelnen erhalten, aber auch gemeinsames Arbeiten untereinander ermöglichen. Private Workspaces erlauben eigenes Arbeiten, Bedienelemente den Austausch von Information mit anderen Nutzern am Tisch.

Besonderer Wert wurde beim Bedienkonzept auf anpassbare und richtungsinvariante Bedienelemente gelegt, die eine gleichermaßen gute Verwendung des Tisches von jeder Seite sicherstellen.